Bürgerinformationen

Rauchmelder – Lebensretter

Bei einem Brand ist vieles abgesichert: das Auto, das eigene Haus, das Inventar. Alles ist ersetzbar. Doch wie sieht es mit unserem Leben aus? Wer beschützt bei einem Brand in den eigenen vier Wänden mein Leben und das meiner Familie? Rauchmelder. Jedes Jahr sterben in der Bundesrepublik Deutschland rund 600 Menschen an einer Rauchgasvergiftung, die Mehrheit davon in den eigenen…

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen

Wie verhalte ich mich, wenn sich ein Einsatzfahrzeug nähert?

Auf unseren Einsatzfahrten erleben wir immer wieder, dass Verkehrsteilnehmer beim Annähern eines Einsatzfahrzeuges mit Blaulicht und Martinshorn in Panik geraten. Wissen Sie, wie Sie uns durch richtiges Verhalten helfen können? Wenn Sie einem Feuerwehrfahrzeug mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn begegnen, so sind wir auf der Anfahrt zu einem Notfall. Warum Blaulicht und Martinshorn notwendig sind, erklären wir mit den gesetzlichen…

Print Friendly, PDF & Email

Warum fährt die Feuerwehr auch nachts mit Martinshorn?

Sie werden nachts durch das Martinshorn eines vorbeifahrenden Feuerwehrfahrzeuges geweckt und fragen sich: „Muss denn das sein, nachts ist doch eh niemand auf der Straße?„. Hier finden Sie die Antwort. Höchste Eile geboten Die Feuerwehr wird nur dann alarmiert, wenn eine Notlage vorliegt. Um die Gefahren abzuwehren, ist höchste Eile geboten – dafür werden Einsatzfahrzeugen Sonderrechte eingeräumt. Gesetzlich ist dies…

Print Friendly, PDF & Email

Notruf 112 – europaweit und kostenfrei

Auf dieser Seite möchten wir unseren Besuchern allgemeine Informationen und Tipps für den Notfall mitgeben. Ebenso möchten wir hiermit Missverständnisse aus dem Weg räumen und die Angst nehmen, im Notfall erste Hilfe zu leisten. 75% aller Deutschen kennen die Notrufnummer 112. Allerdings wissen knapp 80% der Bürger nicht, dass man mit der 112 europaweit Hilfe holen kann. Egal ob von…

Print Friendly, PDF & Email

Richtig parken rettet Leben

Jeder Fahrer eines Feuerwehrfahrzeuges kennt aus dem Einsatzalltag die Situation, wenn höchste Eile geboten ist, aber parkende Fahrzeuge den Rettern den Weg versperren. Hier haben wir für Sie einige Parkregeln zusammengefasst, deren Beachtung unsere Einsatzkräfte unterstützt. Rettungsfahrzeuge der Feuerwehr haben die Abmessungen eines großen LKW. Zur Durchfahrt benötigen diese mindestens eine Breite von 3 Metern – bitte halten Sie diesen…

Print Friendly, PDF & Email


Notice: Undefined index: HTTP_REFERER in /home/webumbvsp/html/cms.ffw-ebersdorf.de_wordpress_2017-11-07/wp-content/plugins/wp-back-button/wp-back-button.php on line 80
Zurück