Wasserförderung-Lange Wegestrecke

Einsatzinfos

Datum: 30. September 2016 
Alarmzeit: 17:48 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempänger/Sirene 
Art: Einsatzübung  
Einsatzort: Ebersdorf, Kita "Wirbelwind" 
Mannschaftsstärke: 11 
Fahrzeuge: Kdow, TLF 16-24, HLF 10-6 
Weitere Kräfte: FFW Friesau, FFW Röppisch, FFW Schönbrunn 


Einsatzbericht:

Praktische Einsatzübung „Wasserförderung – Lange Wegestrecke“ in der Ortslage Ebersdorf, beginnend am „Küchenteich“ im Park bis zur Kita „Wirbelwind“ in der Lobensteiner Straße.
Anhand von erstellten Einsatzkarten über Lange Wegestrecken im Ortsgebiet Ebersdorf wurde deren praktische Anwendung geübt und die theoretisch berechneten Schlauchlängen und Pumpenstandorte geprüft.

Grundsätzliche Aufgabe war es, mit dem Kartenmaterial zu arbeiten und den Einsatzauftrag umzusetzen (Wasserentnahmestelle, Standort Verstärkerpumpe). Die beteiligten Feuerwehren Ebersdorf, Schönbrunn, Friesau und Röppisch wurden über 4m-Band bereits auf der Anfahrt vom Einsatzleiter an die Pumpenstandorte und der zuverlegenden Schlauchleitung eingewiesen.
Von der Alarmierung bis zur Wasserabgabe vergingen ca. 20 Minuten. Die Zusammenarbeit und der zügige Aufbau bis zur Wasserförderung verlief tadellos und zügig! Vielen Dnak an alle teilnemehenden Kameraden und deren Einsatzbereitschaft.

zurück zur Einsatzliste

 

Kartenmaterial zum Aufbau der Wasserförderung

Print Friendly, PDF & Email

Notice: Undefined index: HTTP_REFERER in /home/webumbvsp/html/cms.ffw-ebersdorf.de_wordpress_2017-11-07/wp-content/plugins/wp-back-button/wp-back-button.php on line 80
Zurück