Hilfeleistung nach Starkregen

Einsatzinfos

Datum: 10. Mai 2018 
Alarmzeit: 16:39 Uhr 
Alarmierungsart: Telefonisch 
Dauer: 41 Minuten 
Art: Hilfeleistung  
Einsatzort: Ebersdorf, Friesauer Weg 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: Kdow, TLF 16-24 


Einsatzbericht:

Aufgrund des Starkregens am 10. Mai musste im Anschluss an den Schönbrunner Einsatz (Nr. 2018-07) der Wasserstand im Brauteich in Ebersdorf kontrolliert. Ursache hierfür war der mehrfache Anruf einer sehr aufgeregten und umsorgten Ebersdorfer Bürgerin, die glaubte der Brauteich würde überlaufen.

Wir kontrollierten daraufhin den Pegel und den Überlauf des Teiches und bereinigten die dort befindliche Dogge und den Überlauf von Treibgut und Unrat, der aufgrund der starken Niederschläge angespült wurde. Es bestand kein weiterer Handlungsbedarf.

 

zurück zur Einsatzliste

 

Print Friendly, PDF & Email

Notice: Undefined index: HTTP_REFERER in /home/webumbvsp/html/cms.ffw-ebersdorf.de_wordpress_2017-11-07/wp-content/plugins/wp-back-button/wp-back-button.php on line 80
Zurück