Kellerbrand

Einsatzinfos

Datum: 30. Mai 2017 
Alarmzeit: 10:33 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempänger/Sirene 
Art: Brand  
Einsatzort: Zoppoten, Ratte Nr. 105 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: TLF 16-24, HLF 10-6 
Weitere Kräfte: FFW Bad Lobenstein, FFW Zoppoten, Polizei 


Einsatzbericht:

Durch Reparatur- bzw. Schweißarbeiten an der Heizungsanlage kam es zu einem Brand der Schaumstoffdämmung. Die Anwohner hatten sich beim Eintreffen an der Einsatzstelle bereits in Sicherheit gebracht und unternahmen erste Löschversuche durch das Kellerfenster. Durch Angriffstrupps der Ebersdorfer und Bad Lobensteiner Feuerwehr wurde festgestellt, dass der Brand bereits vollständig gelöscht war. Im Anschluss wurde der Kellerraum sowie angrenzente Räume mittels Überdruckbelüfter vom Rauch befreit. Durch die Kameraden aus Bad Lobenstein wurde mit deren Wärmebildkamera der Keller auf Glutnester kontrolliert und eine Schadstoffmessung durchgeführt. Nachdem keine weiteren Gefahren feststellbar waren wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben. Ebenso waren die Kameraden aus Zoppoten alarmiert und vor Ort.
Wir bedanken uns für die hervorragende Zusammenarbeit mit allen beteiligten Feuerwehren!

zurück zur Einsatzliste

 

Print Friendly, PDF & Email

Notice: Undefined index: HTTP_REFERER in /home/webumbvsp/html/cms.ffw-ebersdorf.de_wordpress_2017-11-07/wp-content/plugins/wp-back-button/wp-back-button.php on line 80
Zurück