Maschinenbrand in Schönbrunn

Alarmierung am 13.02.2020 um 02.13 Uhr zu einem Brandeinsatz ins Gewerbegebiet Schönbrunn. In einem kunststoffverarbeitenden Betrieb brannten Kunststoffbauteile in einem Temperofen. Das Betriebspersonal versuchte das Feuer mit Pulverlöschern selbst zu löschen, jedoch nur mit kurzzeitigem Erfolg. Die Halle wurde vom Personal geräumt und über die Dachluken manuell belüftet. Ein eingesetzter Trupp unter Atemschutz konnte dann den Brand endgültig bekämpfen.Abschließend wurde…

Weiterlesen

EINSATZ

Verkehrsunfall bei Friesau

Stichwort:

Alarmierung am 10.02.2020 um 22.21 Uhr zu einem leichten Verkehrsunfall auf der Ortszufahrt in Richtung Friesau zw. einem Pkw und einem Kleintransporter. Eine Person wurde leicht verletzt und in das Krankenhaus Schleiz verbracht.Die Einsatzstelle wurde abgesichert. Beide Pkw waren nach der seitlichen Kollision noch fahrbereit. Ebenso vor Ort waren die Feuerwehren aus Friesau und Bad Lobenstein.Danke für die gute Zusammenarbeit…


Jahreshauptversammlung der Feuerwehr und des Feuerwehrverein Ebersdorf

Am 24. Januar 2020 fand die Jahreshauptversammlung der aktiven Feuerwehr, der Jugendfeuerwehr und des Feuerwehrverein Ebersodrf e.V. im Gerätehaus Ebersdorf statt. Wie jedes Jahr wurde Rückblick auf das vergangene Jahr aus Sicht der Einsatzabteilung, mit Einsatzzahlen und durchgeführter Ausbildungen und die damit erbrachten Einsatz- und Ausbildungsstunden gehalten. Im letzten Jahr 2019 musste die Feuerwehr Ebersdorf zu 31 Einsätzen, davon 19…


Unikate aus Feuerwehrschlauch

Feuerwear recycelt ausgemusterte Feuerwehrschläuche zu hochwertigen Taschen, Rucksäcken und Accessoires. Die Brüder Martin und Robert Klüsener sind begeistert von der Mission, nachhaltige Mode zu schaffen. Martin entwirft aus dem robusten Feuerwehrschlauch durchdachte Produkte, individuell und urban im Design. Robert ermöglicht durch smartes Wirtschaften eine lückenlos nachhaltige Upcycling-Produktion in Europa. So werden Feuerwear-Produkte zu den idealen Begleitern für die Einsätze des…


EINSATZ

Fassadenbrand in der Silvesternacht

Stichwort:

Zum ersten Einsatz des neuen Jahres wurden wir bereits am 01.01.2020 um 00:28 Uhr im Langen Weg in Bad Lobenstein alarmiert. Dabei unterstützten wir die Kameraden aus Bad Lobenstein bei einem Fassadenbrand an einer Doppelhaushälfte. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig da sich die Glutnester hinter einer Schieferfassade befanden. Wir stellten einen Atemschutztrupp in Bereitschaft um bei Bedarf die Bad Lobensteiner…