Einsatzberichte

Fassadenbrand in der Silvesternacht

Zum ersten Einsatz des neuen Jahres wurden wir bereits am 01.01.2020 um 00:28 Uhr im Langen Weg in Bad Lobenstein alarmiert. Dabei unterstützten wir die Kameraden aus Bad Lobenstein bei einem Fassadenbrand an einer Doppelhaushälfte. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig da sich die Glutnester hinter einer Schieferfassade befanden. Wir stellten einen Atemschutztrupp in Bereitschaft um bei Bedarf die Bad Lobensteiner…

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen

EINSATZ

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Stichwort:

Alarmierung zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage bei der Mercer Timber Products GmbH in Friesau.Ursache war ein ausgelöster Brandmelder bzw. die Sprinkleranlage in einem Elektroraum des Hobelwerks. Nach dem Rücksetzen des Melders konnte die Brandmeldeanlage wieder freigeschaltet werden.Ebenso war die Feuerwehr Friesau und die Feuerwehr aus Bad Lobenstein mit 5 Fahrzeugen vor Ort.Vielen Dank für die gewohnt gute Zusammenarbeit! ähnliche Beiträge:Auslösung Brandmeldeanlage…

Print Friendly, PDF & Email

EINSATZ

Umgestürzter Baum

Stichwort:

Aufgrund der andauernden Sturmböen versperrte ein umgestürzter Baum die Straße ‚An der Linde‘ im Ebersdorfer Gewerbegebiet. Der Baum wurde mit technischem Gerät beseitigt um die Straße wieder passierbar zu machen. Es bestand kein weiterer Handlungsbedarf. zurück zur Einsatzlisteähnliche Beiträge:Beseitigung umgestürzter Baum 7. Juni 2017

Print Friendly, PDF & Email

EINSATZ

Absicherung Martinsumzug

Stichwort: Absicherung Straße

Absicherung des Lampion- und Fackelumzuges zum Martinstag in der Ortslage von Ebersdorf sowie Brandwache im Innenhof des Altenpflegeheim „Emmaus“. zurück zur Einsatzliste ähnliche Beiträge:Absicherung Verkehrsunfall 21. August 2018 Absicherung/Ausleuchten Motorradunfall 10. Juli 2017 Absicherung Maifeuer 30. April 2017

Print Friendly, PDF & Email

EINSATZ

Auslösung Brandmeldeanlage

Stichwort: Auslösung BMA

Alarmierung der Feuerwehr Ebersdorf und Schönbrunn zur Auslösung der Brandmeldeanlage im Gewerbegebiet Schönbrunn. Grund hierfür war ein Sprinkler, der mit einem Hubwagen (Ameise) in Halle 10, Bereich A beschädigt wurde. Die Sprinklerleitung wurde bereits durch das Anlagenpersonal abgestellt. Der Sprinklerwart wurde ebenfalls hinzugezogen. Nach Rücksprache mit der Leitstelle, wurde die Anlage durch den Sprinklerwart nach Reparatur des betroffenen Bereiches zurückgesetzt….

Print Friendly, PDF & Email