Pkw-Unfall nahe Zoppoten

Einsatzinfos
    Einsatzstichwort: H3 - VKU eingeklemmte Person

Datum: 15. September 2021 um 9:13
Alarmierungsart: Funkmeldeempänger/Sirene
Dauer: 1 Stunde 53 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung  > H3 
Einsatzort: L1095 zw. Ebersdorf und Zoppoten
Mannschaftsstärke: 4
Fahrzeuge: HLF 10-6 
Weitere Kräfte: FFW Bad Lobenstein , FFW Saalburg , FFW Zoppoten , Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am Mittwochvormittag wurden wir um 9:13 Uhr gemeinsam mit den Feuerwehren aus Zoppoten, Saalburg und Bad Lobenstein zu einem Verkehrsunfall zwischen Ebersdorf und Zoppoten alarmiert. Beim Überholen eines vorausfahrenden Lkw übersah eine 26-jährige Mazda-Fahrerin den VW einer 57-Jährigen und stieß seitlich mit dem Pkw zusammen. Hierbei wurde die Mazda-Fahrerin leicht verletzt und musste aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen. Beide Fahrzeuge waren laut Polizei nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Landstraße war währenddessen voll gesperrt.

Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit aller Einsatzkräfte!! 👍🏼🚒🚑

zurück zur Einsatzliste
Print Friendly, PDF & Email