Gasgeruch in Saalburg

Einsatzinfos
    Einsatzstichwort: H12 - Gasgeruch

Datum: 27. Juni 2024 um 21:12 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger/Sirene
Dauer: 43 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung 
Einsatzort: Saalburg, Am Hatzenberg
Mannschaftsstärke: 2
Fahrzeuge: Kdow 
Weitere Kräfte: FFW Saalburg , FFW Schleiz 


Einsatzbericht:

Am Donnerstagabend des 27. Juni 2024 erhielten wir die Alarmierung zu wahrgenommenem Gasgeruch in Saalburg. Die Anwohner hatten einen Flüssiggastank und riefen vorsorglich die Feuerwehr.

Ebenso alarmiert und vor Ort waren die Feuerwehren aus Saalburg, Triptis und Schleiz die mit einem Gasmessgerät die Wohnung und das Gelände kontrollierten und nach kurzer Zeit Entwarnung geben konnten. Es bestand zu keiner Zeit eine Gefahr durch austretende Gase.

Am selben Abend führte ein Blitzeinschlag um ca. 18:15 Uhr zum Stromausfall bei der Mercer Rosenthal GmbH in Blankenstein. In der Folge kam es zum Fabrikstillstand. Dadurch wurden vorübergehend Geruchsgase freigesetzt, die wahrnehmbar sein können. Vermutlich ist dieser Geruch, bedingt durch den Wind über das Saaletal bis nach Saalburg gezogen und hatte die Anwohner dort beunruhigt.

Nach einer knappen Stunde waren wir wieder einsatzbereit am Standort. Danke an alle Einsatzkräfte für die gute Zusammenarbeit.

zurück zur Einsatzliste
Print Friendly, PDF & Email