Maschinenbrand in Schönbrunn

Einsatzinfos

Datum: 13. Februar 2020 
Alarmzeit: 2:11 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempänger/Sirene 
Dauer: 1 Stunde 32 Minuten 
Art: Brand  
Einsatzort: Schönbrunn, Gewerbegebiet 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: Kdow , TLF 16-24 , HLF 10-6  


Einsatzbericht:

Alarmierung am 13.02.2020 um 02.13 Uhr zu einem Brandeinsatz ins Gewerbegebiet Schönbrunn. In einem kunststoffverarbeitenden Betrieb brannten Kunststoffbauteile in einem Temperofen. Das Betriebspersonal versuchte das Feuer mit Pulverlöschern selbst zu löschen, jedoch nur mit kurzzeitigem Erfolg. Die Halle wurde vom Personal geräumt und über die Dachluken manuell belüftet. Ein eingesetzter Trupp unter Atemschutz konnte dann den Brand endgültig bekämpfen.
Abschließend wurde die Halle und eine benachbarte Halle mittels Überdruckbelüfter entraucht und dem Betreiber übergeben.
Danach kehrten wir zurück ins Gerätehaus um mit der Nachbereitung zu beginnen und die Einsatzbereitschaft wieder herzustellen.

Print Friendly, PDF & Email