Erste Hilfe-Ausbildung in der Jugendfeuerwehr

Am Freitag, den 21. Februar 2020 erhielten die Jugendlichen der Jugendfeuerwehren Röppisch und Ebersdorf eine Unterweisung zur Ersten Hilfe durch Herrn Jakobi vom DRK-Kreisverband Saale-Orla e.V. der an diesem Abend auch einen Rettungswagen (RTW) mitbrachte!

Hierbei wurde Wert auf das richtige Absetzen eines Notrufes gelegt sowie das richtige Durchführen einer Herz-Lungen-Wiederbelebung. Durch Herrn Jakobi vom Roten Kreuz wurde ebenso das Anlegen eines Druckverbandes, Stiff-Neck und Schienen gebrochener Körperteile gelegt.

Weitere Bestandtei dieser Ausbildung war die Hygiene im Einsatzdienst und bei Notfällen. Hierbei wurde durch Jens Wiegand auf die Übertragung und Verschleppung von Keimen und Krankheitserregern hingewiesen.

Allen Jugendlichen hat die fast 2-stündige Ausbildung sehr gefallen und die Jugendfeuerwehren aus Röppisch und Ebersdorf bedanken sich nochmals bei Herrn Jakobi vom Deutschen Roten Kreuz für seine tolle und interessante Ausbildung!

Print Friendly, PDF & Email