FFW Bad Lobenstein

EINSATZ

Ausgelöster Rauchmelder

Stichwort: ausgelöster Rauchmelder mit Brandgeruch

Alarmierung der Feuerwehren Schönbrunn, Bad Lobenstein, Helmsgrün und Ebersdorf zu einem Brandeinsatz am Dienstagabend nach Schönbrunn. Ein 12-jähriger Junge – und Mitglied der Jugendfeuerwehr Ebersdorf – bemerkte einen ausgelösten Rauchmelder sowie Rauch aus einem benachbarten Wohnhaus und wählte vorbildlich den Notruf. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte bereits der Besitzer das Gebäude verlassen so dass keine weiteren Personen in Gefahr waren….


EINSATZ

Brand einer Landwirtschaftsmaschine

Stichwort: Zugmschine brennt

Alarmierung zum Brand einer Landwirtschaftsmaschine nachdem der Fahrer plötzlich schwarzen Rauch am hinteren Reifen bemerkte. Durch die Leitstelle wurden gegen 10:50 Uhr die Feuerwehren Liebschütz-Liebengrün, Remptendorf, Bad Lobenstein, Ebersdorf und die Polizei alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet die Zugmaschine auf einem abgemähtem Feld in der Nähe von Liebschütz in Brand. Die Mitarbeiter der Agrar eG Remptendorf zogen mit einer…


EINSATZ

Auslösung Brandmeldeanlage

Stichwort: BMA - Sprinkler im Kompressorraum

Alarmierung zur Auslösung der Brandmeldeanlage im Gewerbegebiet Ebersdorf. Grund hierfür war ein Wärmestau im Kompressorraum, da die Belüftung ausgefallen war und die dort befindlichen Sprinkleranlage auslöste. Nach Kontrolle mit der Wärmebildkamera war keine erkennbare Wärme/Hitze an den Geräten feststellbar. Es bestand kein weiterer Handlungsbedarf. Ebenso vor Ort waren die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bad Lobenstein. Alle anderen alarmierten Kräfte konnten…


EINSATZ

Fehlalarm durch angebranntes Essen

Stichwort: Auslösung Rauchmelder mit Brandgeruch

Alarmierung der Feuerwehren Bad Lobenstein, Helmsgrün und Ebersdorf sowie der Polizei nach Auslösung eines Rauchmelders in einem Mehrparteienhaus in Bad Lobenstein. Ursache hierfür war angebranntes Essen. Der Bewohner wurde durch das Piepen des Rauchmelders geweckt und löschte das verbrannte Essen selbst ab. Es bestand kein weiterer Handlungsbedarf. Somit erfolgte der Einsatzabbruch aller Einsatzkräfte noch während der Anfahrt. zurück zur Einsatzliste


EINSATZ

Waldbrand am Heinrichstein – Brandnachschau

Stichwort: Brandnachschau

Begehung und Kontrolle der Einsatzstelle zusammen mit den Kameraden der Feuerwehr Bad Lobenstein am Heinrichstein. Mit der Wärmebildkamera wurde der Hang auf weitere Glutnester oder erneut aufflammende Wurzelstümpfe untersucht. Selbst der andauernde Regen seit Freitagabend hatte den Waldboden nur minimal durchnässt und befeuchtet! zurück zur Einsatzlisteähnliche Beiträge:Waldbrand am Heinrichstein 21. April 2019