FFW Gefell

EINSATZ

Wohnungsbrand in Saalburg

Stichwort: B3 - Wohnungsbrand

Alarmierung der Feuerwehren aus Saalburg, Ebersdorf, Kulm, Gefell und Schleiz zu einem gemeldeten Wohnungsbrand in Saalburg. Diesmal war eine Wohnung in der Pfortengasse der Grund des Fehlalarms. Ein aufmerksamer Nachbar hatte Rauch aus dem Küchenfenster wahrgenommen was sich wohl als angebranntes Essen heraus stellte. Es bestand somit kein weiterer Handlungsbedarf. Die Wohnung wurde ausreichend belüftet. Nach erster Lagererkundung durch den…


EINSATZ

Wohnhausbrand in Saalburg

Stichwort: B3 - Wohnungsbrand

Alarmierung der Feuerwehren aus Saalburg, Ebersdorf, Kulm, Gefell, Schleiz zu einem gemeldeten Wohnhausbrand am Ehrenhain in Saalburg was sich nach ergiebiger Suche eines Brandes oder Feuers als Fehlalarm herausstellte. Nach 20 Minuten wurde die Suche eingestellt. Das vermeintliche Brandobjekt (Wohnhaus in der Dr. Karl-Rauch-Straße) wurde untersucht. Es konnte nichts festgestellt werden. Vermutlich hatte der Melder eine falsche Wahrnehmung, da zum…


EINSATZ

Gebäudebrand (Fehlalarm)

Stichwort: Brand-B3

Alarmierung zu einem gemeldeten Gebäudebrand in der Nacht auf Mittwoch auf dem Markt in Bad Lobenstein. Es wurden zahlreiche Feuerwehren aus den umliegenden Ortschaften alarmiert. Nach Rückmeldung des Bad Lobensteiners Einsatzleiters stellte sich heraus, dass ein gelber Sack an einer Hausfassade gebrannt hatte. Dieser wurde durch einen Nachbar bereits abgelöscht, sodass die Feuerwehr nicht mehr eingreifen musste. Somit erfolgte für…


EINSATZ

Waldbrand am Heinrichstein

Stichwort: Brand - B3

Großbrand führt zu einem 6-tägigen Dauereinsatz mit Katastrophenfall Tag 1: Alarmierung am Ostersonntag Alarmierung mehrerer Feuerwehren zu einem Waldbrand am Aussichtspunkt „Heinrichstein“ zwischen Ebersdorf und Saaldorf. Beim Eintreffen am Einsatzort brannten ca. 2000 m² Steilhang hinab bis zum Saaleufer. In der Anfangsphase war der Brand noch überschaubar und mittels Pendelbetrieb der nachalarmierten Tanklöschfahrzeuge umliegender Feuerwehren konnte der Brand an den…