HLF 10-6

EINSATZ

Umgestürzter Baum im Gewerbegebiet

Stichwort: H1 - Baum auf Straße

Aufgrund anhaltender Sturmböen ist ein Baum im Gewerbegebiet in die Zufahrt der Fa. Rollex gestürzt. Der Baum wurde mittels Kettensäge zersägt und die Straße geräumt und gesäubert. zurück zur Einsatzlisteähnliche Beiträge:Umgestürzter Baum 8. Dezember 2019 Schwelbrand im Strohlager 26. April 2019 Brandschau im Sägewerk Friesau 12. Januar 2019


EINSATZ

Schuppenbrand in Friesau

Stichwort: B2 - Schuppenbrand

Alarmierung am Samstagnachmittag, den 03. April zu einem Schuppenbrand auf dem Festplatz in Friesau. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war der Kleinbrand bereits durch den schnellen Erstangriff der Friesauer Kameraden unter Kontrolle und so gut wie gelöscht.Nach Restlöscharbeiten und der abschließenden Kontrolle der Brandstelle mit der Wärmebildkamera war der Einsatz beendet.Alarmiert waren die Feuerwehren aus Friesau, Bad Lobenstein, Saalburg und…


EINSATZ

Rauchentwicklung durch Kabelbrand

Stichwort: Brand B2

Alarmierung am Karfreitag zu einer Rauchentwicklung verursacht durch einen Kabelbrand in Saalburg, Schleizer Straße. Durch Zufall wurde vom tägl. Pflegedienst der Entstehungsbrand erkannt und konnte durch schnelles Eingreifen der Saalburger Kameraden gelöscht werden. Es stellte sich laut Polizei heraus, dass vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ein Kabelbrand einer Unterputzverteilerdose im Wohnungsflur eine kleine Flamme entfacht hatte, welche die Pflegekraft bemerkt…


EINSATZ

Ausgelöster Rauchmelder

Stichwort: B2 - Ausgelöster Rauchmelder

Alarmierung der Feuerwehren Ebersdorf, Schönbrunn, Bad Lobenstein und Helmsgrün zu einem ausgelösten Rauchmelder im Wohnblock (3. OG) in Ebersdorf. Aufmerksame Nachbarn und der anwesende Pflegedienst hatten den ausgelösten Rauchmelder mitbekommen und den Notruf gewählt. Der Ebersdorfer Angriffstrupp musste die Wohnungstür gewaltsam öffnen, da eine schonende Öffnung nicht möglich und der Eigentümer nicht anwesend war. Der Angriffstrupp der Bad Lobensteiner Wehr…


EINSATZ

Absicherung RTH-Landung

Stichwort: H2 - Absicherung Hubschrauberlandung

Alarmierung am 28.02.2021 um 19.24 Uhr zur Absicherung einer Hubschrauber-Landung und Tragehilfe nach Anforderung durch den Rettungsdienst gemeinsam mit der Feuerwehr Friesau.Danke für die gute Zusammenarbeit aller Einsatzkräfte! zurück zur Einsatzlisteähnliche Beiträge:Einsatzübung: Absicherung RTH-Landeplatz 26. Oktober 2018 Absicherung Hubschrauberlandung 7. November 2020 Tragehilfe & Absicherung Hubschrauberlandung 12. Mai 2020


EINSATZ

Silobrand im Heizkraftwerk

Stichwort: B2 -Brand

Am Mittwochnachmittag wurden wir zu einem Silobrand in einem holzverarbeitenden Betrieb nach Friesau alarmiert. Ebenso war die Feuerwehr aus Bad Lobenstein, die Werksfeuerwehr der ZPR Rosenthal aus Blankenstein und die Löschgruppe des Produktionsstandortes Friesau vor Ort. Ursache für die Alarmierung war ein gemeldetes Feuer im Filterstaubsilo des Kraftwerks. Die Kameraden der Lobensteiner Feuerwehr kontrollierten das Silo mittels Wärmebildkamera über die…


EINSATZ

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Stichwort: BMA - Brand

Alarmierung zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage zu einem holzverarbeitenden Betrieb nach Friesau gemeinsam mit den Feuerwehren aus Bad Lobenstein und Friesau. Ursache für die Alarmierung war ein Defekt an einem Schaltschrank-Klimagerät. Es bestand kein weiterer Handlungsbedarf und die Brandmeldeanlage wurde zurückgesetzt. Ebenso alarmiert waren die Kameraden aus Helmsgrün und Saalburg die auf Anfahrt den Einsatz abbrechen konnten. Vielen Dank an alle…