brand

EINSATZ

Brandgeruch im Elektroschrank

Stichwort: B2

Alarmierung zu einem vermeintlichen Brand im Vorraum des Bahnhofsgebäudes in Bad Lobenstein. Die Meldung lautete ‚Brandgeruch im Elektroschrank‘.Nach Eintreffen an der Einsatzstelle und Rücksprache mit dem Einsatzleiter der Feuerwehr Bad Lobenstein, stellte der Ebersdorfer Angriffstrupp (HLF) den Sicherheitstrupp auf Bereitschaft.Nach weiterer Lageerkundung durch die Einsatzleitung erfolgte das Einsatzende für die Feuerwehr Ebersdorf, es bestand für uns kein weiterer Handlungsbedarf.Ebenso alarmiert…


EINSATZ

Zimmerbrand in Ebersdorf

Stichwort: B3 - Wohnungsbrand

Alarmierung zu einem Brandeinsatz in der Nacht vom 10. Januar 2021 um 03.09 Uhr in Ebersdorf zu einem Zimmerbrand in der Lobensteiner Straße. Der Brand wurde beim Eintreffen an der Einsatzstelle durch einen Anwohner schon selbstständig mittels Feuerlöscher gelöscht. Der Ebersdorfer Angriffstrupp beförderte das Brandgut (Schrank) aus der Wohnung um einen Wasserschaden durch Restlöscharbeiten zu vermeiden. Der betroffene Schrank konnte…


EINSATZ

Unklare Rauchentwicklung

Stichwort: B1 - Brand

Alarmierung der Feuerwehren Ebersdorf, Friesau und Schönbrunn zu einer unklaren Rauchentwicklung an der Hauptstraße in Ebersdorf. Bei Eintreffen der Feuerwehr Ebersdorf wurde auf einem Anwesen, in der Postgasse im Garten ein Feuer in einem Einkaufswagen vorgefunden. Die Polizei war ebenso vor Ort und legte fest, keine Ablöschung des Feuers durchzuführen, der Verursacher sollte das Feuer kontrolliert abbrennen lassen. Somit bestand…


EINSATZ

Rauchentwicklung in Altersheim

Stichwort: B1 - Brand klein

Alarmierung am Montagvormittag um 11:02 Uhr mit den Feuerwehren aus Friesau und Schönbrunn zu einer starken Rauchentwicklung in einer Wohnung im Seniorenzentrum in der Lobensteiner Straße in Ebersdorf.Grund hierfür war angebranntes Essen auf dem Herd. Die Bewohnerin wurde mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung dem Rettungsdienst übergeben. Die Wohnung wurde belüftet/entraucht und konnte nach einer Stunde dem Personal wieder übergeben werden….


EINSATZ

Schwelbrand im Heizungskeller

Stichwort: B2 - Rauchentwicklung Heizungskeller

Alarmierung zu einer gemeldeten Rauchentwicklung in einem Heizungskeller im Pohligweg in Ebersdorf. Beim Vorgehen zum Innenangriff unter Atemschutz stellte sich heraus, dass durch einen Eimer mit glühender Asche die Isolierung und Kunststoffteile der Heizungsanlage zu einem Schwelbrand und einer starken Rauchentwicklung führten.Die glühende Asche wurde abgelöscht und die verschmorte Heizungsisolierung nach draußen befördert. Anschließend wurde der Kellerbereich und der Flur…